2월 21일 (금) | Theater Rampe

Göttinnen

von Justyna Koeke und Ensemble Rot Neue Musik // Performance Die Performance bringt ein Pantheon von Künstlerinnen aus Neuer Musik, Theater, Burlesque, Performancekunst und Bildhauerei zusammen, die das Musiktheater-Spektakel über weibliche Superkräfte in einem kollektiven Prozess entwickeln.
이벤트 접수 마감

시간 및 장소

2020년 2월 21일 오후 8:00 GMT+1 – 2020년 2월 23일 오전 12:00 GMT+1
Theater Rampe, Filderstraße 47, 70180 Stuttgart, 독일

이벤트 소개

 von Justyna Koeke und Ensemble Rot Neue Musik // Performance

Die Performance bringt ein Pantheon von Künstlerinnen aus Neuer Musik, Theater, Burlesque, Performancekunst und Bildhauerei zusammen, die das Musiktheater-Spektakel über weibliche Superkräfte in einem kollektiven Prozess entwickeln.

Die vier Schlagzeugerinnen von „Ensemble Rot“ werden mit Performancekünstlerinnen vier Neue Musik-Kompositionen uraufführen:

Die vier Kompositionen und ihre Inszenierungen fokussieren dabei unterschiedliche Aspekte von Weiblichkeit und Empowerment, jeweils durch eine der Performerinnen verkörpert. Diese unterschiedlichen Göttinnen stehen für Intellekt, Natur, sinnliche Körperlichkeit und Stärke. Im weitesten Sinne geht es also um weibliche Superkräfte, aber auch um eine kritische Auseinandersetzung mit Bildern von Weiblichkeit in unserer Gesellschaft. (Dauer: ca. 60 min.)

Künstlerische Leitung/Kostüm- und Bühnenbild: JUSTYNA KOEKE Komposition/Performance/Dramaturgie: TERESA GREBCHENKO Musik/Performance: ENSEMBLE ROT: TERESA GREBCHENKO, YUYOUNG JIN, NANAE KUBO, NAGISA SHIBATA Performance: JUSTYNA KOEKE; MIMOSA PALE, RAUNCHY RITA; SABRINA SCHRAY Komposition: TERESA GREBCHENKO, DASOM KIM, ISABEL PARDO; MEIKE SENKER Produktion: THE REAL OFFICE, BIRGIT GEBHARD 

이벤트 접수 마감

이벤트 공유하기